Gratis Versand ab 29 EURO*

0

Dein Warenkorb ist leer

Gewinnspiele

Teilnahmebedingungen für Facebook/Instagram-Gewinnspiele


1. Veranstalter
(1) Veranstalter der Gewinnspiele ist

SKULLPAPER
Ronny Kieschke
Kornblumenweg 11
03046 Cottbus
Deutschland

im Folgenden bezeichnet als “SKULLPAPER”.


(2) Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook/Instagram und wird in keiner Weise von Facebook/Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Vertragspartner ist ausschließlich SKULLPAPER.

(3) Es bestehen keine Ansprüche im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel und seiner Durchführung gegen Facebook/Instagram.


2. Teilnahme und Zeitraum
(1) Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind und über einen Facebook/Instagram-Account verfügen und ihren Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von SKULLPAPER sowie deren Angehörige. Eine Teilnahme über Gewinnspielagenturen oder automatische Teilnahmedienste ist ebenfalls ausgeschlossen.

(2) Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenfrei.

(3) Die Regeln zur Durchführung des Gewinnspiels werden auf der SKULLPAPER Facebook/Instagram-Seite beschrieben. Dort abweichende Regeln gehen diesen Teilnahmebedingungen vor.

(4) Die Teilnahme ist nicht von dem Erwerb einer Ware oder der Inanspruchnahme einer Dienstleistung von SKULLPAPER abhängig. Der Erwerb einer Ware oder die Inanspruchnahme einer Dienstleistung erhöhen die Gewinnchancen daher nicht.

(5) Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel ist keine Verpflichtung verbunden, bestimmte Leistungen in Anspruch zu nehmen oder in Werbemaßnahmen einzuwilligen. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind und über einen Facebook/Instagram-Account verfügen und ihren Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von SKULLPAPER sowie deren Angehörige. Eine Teilnahme über Gewinnspielagenturen oder automatische Teilnahmedienste ist ebenfalls ausgeschlossen.


3. Bekanntgabe der Gewinner und Gewinnannahme
(1) Die Gewinner werden 14 Tage nach Ende der Teilnahmefrist ermittelt und auf der SKULLPAPER Facebook/Instagram-Seite bekanntgegeben.

(2) Die Teilnehmer werden sich selbstständig über den auf der SKULLPAPER Facebook/Instagram-Seite bekanntgegebenen Gewinner informieren. Nach Bekanntgabe haben die Gewinner 21 Tage Zeit, ihre Adresse, ihren Vornamen und Nachnamen in einer persönlichen Facebook/Instagram-Nachricht an SKULLPAPER mitzuteilen. Bei unterbliebener oder verspäteter Mitteilung verfällt der Gewinn und es wird unter den anderen Teilnehmern abermals ein Gewinner ermittelt.

(3) Sofern bei einem Gewinnspiel Abweichungen hinsichtlich der Bekanntgabe der Gewinner oder der Gewinnannahme gelten, werden die abweichenden Vorgaben in unmittelbarer räumlicher Nähe zu den Informationen zum Gewinnspiel auf der SKULLPAPER Facebook/Instagram-Seite beschrieben.



4. Vorzeitige Beendigung, Ausschluss
(1) SKULLPAPER behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere falls Umstände eintreten, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels ernsthaft stören oder verhindern. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche gegen SKULLPAPER zu.

(2) SKULLPAPER ist berechtigt, einzelne Teilnehmer von dem Gewinnspiel auszuschließen und Gewinne an solche Personen nicht auszuschütten bzw. von diesen zurückzufordern, wenn berechtigte Gründe, insbesondere ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, vorliegt.


5. Haftungsbeschränkung
(1) SKULLPAPER haftet auf Schadensersatz gemäß den gesetzlichen Bestimmungen (a) bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, (b) für die schuldhafte Verletzung von Leben, Leib oder Gesundheit und (c) nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes.

(2) Bei leicht fahrlässiger Verletzung einer Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertraut und vertrauen darf (sog. Kardinalpflicht), ist die Haftung von SKULLPAPER auf Schadenersatz der Höhe nach begrenzt auf den Schaden, der nach der Art des fraglichen Geschäftes vorhersehbar und typisch ist.

(3) Eine weitergehende Haftung ist ausgeschlossen.

(4) Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt auch für die persönliche Haftung von Mitarbeitern, Vertretern und Organen von SKULLPAPER.


6. Gewinne / Preise
(1) Der Gewinn besteht ausschließlich in dem von SKULLPAPER auf der SKULLPAPER Facebook/Instagram-Seite angegebenem Umfang. Dem Gewinner bei und/oder durch die Nutzung des Gewinns eventuell entstehende (Folge-) Kosten sind nur dann umfasst, wenn dies ausdrücklich bei den Informationen zum Gewinnspiel auf der SKULLPAPER Facebook/Instagram-Seite angegeben wurde. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes oder ein Umtausch des Gewinns sind ausgeschlossen.

(2) Der Gewinn ist nicht auf andere Personen übertragbar.



7. Versendung des Gewinns
(1) Die Versendung des Gewinns an die vom Gewinner an SKULLPAPER bekanntgegebene Adresse erfolgt ohne gesonderte Kosten für den Gewinner per Post oder Kurier.

(2) Vor der Versendung überprüft SKULLPAPER anhand des mitgeteilten Vornamens und Nachnamens, dass es sich nicht um Mitarbeiter von SKULLPAPER handelt. Sofern ein falscher Vorname oder Nachname vorsätzlich angegeben wird, ist SKULLPAPER berechtigt, den Teilnehmer von dem Gewinnspiel auszuschließen und Gewinne an solche Teilnehmer nicht auszuschütten bzw. von diesen zurückzufordern.

(3) Stimmt die angegebene Adresse nicht oder kann der Gewinn aus anderen in der Risikosphäre des Gewinners liegenden Gründen nicht zugestellt werden, besteht kein Anspruch auf erneute Zusendung.



8. Gewinnermittlung
(1) Der Gewinner wird aus allen rechtzeitig eingehenden Teilnahmeerklärungen ermittelt. Sofern die Abgabe einer richtigen Antwort erforderlich ist, wird der Gewinner aus dem Kreis der rechtzeitig abgegebenen richtigen Antworten ermittelt.

(2) Jeder Teilnehmer nimmt nur mit der ersten Teilnahmeerklärung oder Antwort an einem bestimmten Gewinnspiel teil, so dass die Mehrfachbenutzung der Kommentierungsfunktion bzw. die mehrfache Abgabe einer Antwort keine Auswirkungen auf die Gewinnchance haben.



9. Datenschutz / Umgang mit personenbezogenen Daten
(1) Alle personenbezogenen Daten (Vorname, Nachname, Facebook/Instagram-Nutzername und Adresse) werden gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen ausschließlich im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel erhoben, verarbeitet und genutzt. Die im Rahmen des Gewinnspiels anzugebenden personenbezogenen Daten dienen ausschließlich der Ermittlung und Benachrichtigung des Gewinners, dem Abgleich mit einer Liste von SKULLPAPER-Mitarbeitern sowie der Zusendung des Gewinns. Die personenbezogenen Daten werden nur gespeichert bis der Zweck ihrer Erhebung, Verarbeitung und Nutzung erfüllt ist. Ist SKULLPAPER hingegen verpflichtet, handelsrechtliche oder steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten, kann die Dauer der Speicherung bis zu 10 Jahre betragen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte (Post oder Kurierunternehmen) findet nur statt, sofern diese mit der Lieferung / Versendung beauftragt werden.

(2) Teilnehmer haben jederzeit das Recht, der Zwischenspeicherung der oben angegebenen personenbezogenen Daten zu widersprechen. Hierzu genügt der Versand einer E-Mail an die E-Mail-Adresse info@skullpaper.com. Dem Teilnehmer ist bewusst, dass mit dem Widerspruch automatisch ein Verzicht auf die Gewinnchance erklärt wird.

Im Übrigen gelten die Datenschutzbestimmungen von Facebook/Instagram, welche jeder Teilnehmer automatisch mit der Nutzung der Facebook/Instagram-Seiten und Funktionen anerkennt.



10. Ausschluss des Rechtsweges
(1) Es gilt deutsches Recht.
(2) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
(3) SKULLPAPER behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit an neue Verhältnisse anzupassen, insbesondere im Falle technischer oder rechtlicher Änderungen.